Logo Produktion.Besser.Machen.

Unsere Welt ist vielfältig.
Unsere Forschung auch.
Lernen Sie uns kennen.

Produktion.Besser.Machen. Die Marke des Lehrstuhls Umweltgerechte Produktionstechnik der Universität Bayreuth und der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation.

Logo Umweltgerechte Produktionstechnik
Logo Fraunhofer IPA

Wir industrialisieren die additive Fertigung.

Die Additive Fertigung ist eine zukunftsweisende Technologie, mit welcher wirtschaftlich komplexe Bauteile und Strukturen mit geringer Losgröße gefertigt werden können. Für die breite industrielle Anwendung der additiven Fertigungsverfahren und deren zugehörigen Prozessketten sind jedoch noch Hemmnisse zu überwinden.

Wir erforschen und entwickeln Lösungen in den Bereichen

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Implementierung & Konstruktion

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Produktion & Qualität

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Prozess &
Werkstoff

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Arbeitssicherheit & Nachhaltigkeit

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung
Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Struktur- und topologieoptimierte Hochleistungsrollen für Racing Inline Scates

Entwicklung einer Konstruktion und eines Fertigungskonzepts für additiv gefertigte Monomaterial-Hochleistungsrollen mit additiv gefertigtem Innenkern
Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Prozess zur additiven Fertigung von Innenkernen für die CFK-Bauteilproduktion

Erforschung und Entwicklung von Prozessen und Werkstoffen für die additive Fertigung. Schwerpunkte sind Materialextrusion, High-Speed-Sintering, 3D-Drucken und Laserstrahlschmelzen.

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Digitalisierte und additiv gefertigte Kerne für individuelle Einlegesohlen

Bewertung und Optimierung von Prozessen und Produktionsstrukturen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Nachhaltigkeit.

Produktion.Besser.Machen. Additive Fertigung

Handlungsempfehlungen für die Handhabung von Metallpulver

Erforschung und Entwicklung von Prozessen und Werkstoffen für die additive Fertigung. Schwerpunkte sind Materialextrusion, High-Speed-Sintering, 3D-Drucken und Laserstrahlschmelzen.

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

Wir erschließen die Potenziale der Künstlichen Intelligenz.

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als branchenübergreifende Schlüsseltechnologie und umfasst ein umfangreiches Portfolio an Methoden und Technologien für die datengetriebene Optimierung von Wertschöpfungsketten. Durch den Einsatz von KI ergeben sich auch im produzierenden Gewerbe vielfältige Chancen und ein bedeutendes volkswirtschaftliches Potenzial. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung von KI-Anwendungen sind jedoch insbesondere die Verfügbarkeit geeigneter Daten sowie das Vorhandensein methodischen Wissens.

In diesem Kontext erforschen und entwickeln wir ganzheitliche Konzepte in den Bereichen

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

Smarte Datengewinnung

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

Intelligente Datenwertschöpfung

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

Effiziente Datenverwertung

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

Wissens- und Technologietransfer

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

KI-noW: Neues Projekt

Künstliche Intelligenz für eine nachhaltig optimierte Wertschöpfung, kurz »KI-noW« – unter dieser Überschrift überführen ab sofort Wissenschaftler*innen des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA neueste Erkenntnisse und Ergebnisse der angewandten Forschung in die industrielle Praxis.
Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

CogniSense: Ein Erfolgskonzept!

Im Projekt CogniSense wurde ein KI-basiertes Edge-Device entwickelt und als Patent angemeldet. Mit diesem smarten Sensor werden Stromsignale in der Hauptzuleitung von Anlagen hochauflösend erfasst, dezentral analysiert, somit die vorhandene Datenmenge ohne Informationsverlust reduziert und ausschließlich Erkenntnisse ab- und weitergeleitet.

Produktion.Besser.Machen. Künstliche Intelligenz

BIG DATA: Predictive Maintenance im Anlagen- und Maschinenbau!

In diesem spannenden Projekt wurden Instrumente und Verfahren zur Analyse von Daten mit dem Fokus Predictive Maintenance erarbeitet. Die Ergebnisse wurden in einem Leitfaden zusammengefasst, der Unternehmen anhand von Praxisbeispielen eine Aufwandsabschätzung sowie die erfolgreiche Durchführung von Big-Data-Projekten ermöglicht.

Wir produzieren effizient, innovativ und nachhaltig.

Die nachhaltige Produktion vereint ökologische und ökonomische Ziele und reicht dabei vom einzelnen Prozess über effiziente Wertschöpfungssysteme bis hin zur Kreislaufwirtschaft.
Ein besonderer Fokus unserer Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegt auf der Schließung von Produktkreisläufen durch die Refabrikation (engl. Remanufacturing).

Wir erforschen und entwickeln Lösungen in den Bereichen

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

Produktion

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

Logistik

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

Refabrikation

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

Qualität

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion
Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

ReCiPSS: Einführung von Produkt-Service-Systemen zur Steigerung der Ressourceneffizienz

Betrachtung von Produktdesign, (Reverse) Supply Chain und IT-Infrastruktur in den Branchen Weiße Ware
und Automotive im Rahmen eines EU-H2020-Forschungsprojekts

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

ReDesign: Refabrikation von Batteriesystemen

Entwicklung von Gestaltungsrichtlinien für die recyclinggerechte Konstruktion von Batteriesystemen im BMBF-Kompetenzcluster „Recycling / Grüne Batterie“

Produktion.Besser.Machen. nachhaltige Produktion

AddRE-Mo: Werterhaltungsnetzwerk für Elektrofahrräder

Pilothafte Umsetzung eines Werterhaltungsnetzwerks, mit dem Fokus auf der Refabrikation von Elektrofahrradkomponenten mit Hilfe des Einsatzes von additiven Fertigungsverfahren

Sie wollen Ihre Produktion.Besser.Machen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Datenschutzbestimmungen

1 + 2 =

Logo Umweltgerechte Produktionstechnik
Logo Fraunhofer IPA

Produktion.Besser.Machen.
Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation
des Fraunhofer IPA

0921 78516-0
ich-will-meine@produktion-besser-machen.de